Autor Thema: Feiertage nutzen  (Gelesen 565 mal)

Online bamito

  • Gelegenheitsrutscher
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 87
Feiertage nutzen
« am: Oktober 24, 2017, 00:45:46 Vormittag »
Hey ho,

vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Nächste Woche haben wir ja praktischerweise direkt 2 Feiertage (komme aus NRW). Unsere Nachbarn in den Niederlanden haben diese jedoch nicht.

Jetzt hab ich mich gefragt, ob man das schwimmbadtechnisch gut nutzen könnte, sodass die Bäder drüben etwas leerer sind. Gute Idee? Schlechte Idee? Hab ich irgendwas übersehen?

Vielen Dank für eventuelle Antworten :)
Rutschen-Count: 37....langsam wird das was :D

Lieblingsrutschen: Cycloon & Blits, Red Star, Black Hole @ Plettenberg

Rutscherlebnis-Community.de

Feiertage nutzen
« am: Oktober 24, 2017, 00:45:46 Vormittag »

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 42
  • -erhalten: 41
  • Beiträge: 1.137
    • http://www.rutscherlebnis.de
Re: Feiertage nutzen
« Antwort #1 am: Oktober 24, 2017, 07:56:04 Vormittag »
Gerade in Grenznähe dürftest du auf gut besuchte Bäder treffen. Die großen Bäder wie Center Parcs oder Tikibad und Slagharen würde ich ebenfalls meiden, denn da haben sicher mehr Leute die Idee ;)
Im Landesinneren in kleineren Bädern musst du dich hingegen mit den - für deutsche Verhältnisse - "ungewöhnlichen" Öffnungszeiten rumschlagen. Generell sind die niederländischen Bäder genau deswegen aber auch besser besucht, weil der Erlebnisbereich teilweise nur stundenweise auf hat und das Angebot dann voll genutzt wird. Bei unseren Besuchen war es aber nie so, dass man sich beengt gefühlt hat oder keinen Spaß haben konnte. Welche Ecke von NL strebst du denn an?

Offline tuberides1

  • Julian Tschech
  • Global Moderator
  • Master of Slides
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 9
  • -erhalten: 33
  • Beiträge: 1.383
  • Just slide!
    • http://www.tuberides.de
Re: Feiertage nutzen
« Antwort #2 am: Oktober 24, 2017, 10:45:32 Vormittag »
Den Tipp von Delphino kann ich nur so unterschreiben: UNBEDINGT Ferienparks wie Center Parcs, Landal, Duinrell usw. zu diesen Zeiten meiden! Die werden nämlich zu großen Teilen von Deutschen gebucht, die jetzt natürlich alle frei haben. Und bei dem Sauwetter momentan werden die meisten Gäste wohl eher die parkeigenen Schwimmbäder ansteuern als eine Wanderung durch den Wald zu unternehmen.

Um Innenstädte nahe der Grenze würde ich ebenfalls an diesen Tagen einen großen Bogen machen. Ich war einmal an Allerheiligen (was in NL kein Feiertag ist) in Venlo zum Einkaufen. War eine ganz blöde Idee.

In kleineren Bädern dürftest du aber auch nahe der Grenze keine Probleme haben :)
"Im Spiegel des Wassers erkennt man sein Gesicht, und im Spiegel seiner Gedanken erkennt der Mensch sich selbst."

http://www.tuberides.de
Deutschlands größte Rutschen-Seite!
Weltweit größte Rutschen-Onride-Plattform!

Online bamito

  • Gelegenheitsrutscher
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 87
Re: Feiertage nutzen
« Antwort #3 am: Oktober 24, 2017, 13:24:56 Nachmittag »
Wir hatten tatsächlich zunächst das Tikibad im Sinn gehabt, weils da ja gerade am WE recht voll sein soll. Wann kann man denn da gut hin?

Alternativ: Was wäre mit Brüssel?
« Letzte Änderung: Oktober 24, 2017, 13:26:56 Nachmittag von bamito »
Rutschen-Count: 37....langsam wird das was :D

Lieblingsrutschen: Cycloon & Blits, Red Star, Black Hole @ Plettenberg

Rutscherlebnis-Community.de

Re: Feiertage nutzen
« Antwort #3 am: Oktober 24, 2017, 13:24:56 Nachmittag »

Offline tuberides1

  • Julian Tschech
  • Global Moderator
  • Master of Slides
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 9
  • -erhalten: 33
  • Beiträge: 1.383
  • Just slide!
    • http://www.tuberides.de
Re: Feiertage nutzen
« Antwort #4 am: Oktober 24, 2017, 16:00:53 Nachmittag »
Wir waren schon mehrmals im Herbst im Tikibad, als weder in Deutschland noch in den Niederlanden und Belgien Ferien waren. Da war so gut wie nix los und wir waren fast die einzigen im Bad.

Der 1.11. ist in Belgien ein Feiertag. Der 31.10. allerdings nicht, also könnte ich mir vorstellen, dass es Montag oder Dienstag in Brüssel nicht so voll ist. Aber sicher kann man es natürlich nie sagen.
"Im Spiegel des Wassers erkennt man sein Gesicht, und im Spiegel seiner Gedanken erkennt der Mensch sich selbst."

http://www.tuberides.de
Deutschlands größte Rutschen-Seite!
Weltweit größte Rutschen-Onride-Plattform!

Online bamito

  • Gelegenheitsrutscher
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 87
Re: Feiertage nutzen
« Antwort #5 am: Oktober 24, 2017, 17:49:23 Nachmittag »
Klar, in die Zukunft schauen kann niemand. Aber da ihr ja schon das ein oder andere mal dort wart, habt ihr definitiv die besseren Erfahrungswerte als ich, der die Bäder nur aus euren Berichten kennt :D
Rutschen-Count: 37....langsam wird das was :D

Lieblingsrutschen: Cycloon & Blits, Red Star, Black Hole @ Plettenberg

Offline SilentDiver

  • Rutschenprofi
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 15
  • -erhalten: 12
  • Beiträge: 421
Re: Feiertage nutzen
« Antwort #6 am: Oktober 25, 2017, 18:48:07 Nachmittag »
Solche potentiellen Brückentage und Feiertage nutze ich am liebsten mit Arbeit, sowohl im Beruf als auch privat.

Gefühlte 80% aller Arbeitnehmer nehmen an solchen Tagen frei und kommen - ähnlich wie im Zeitraum Weihnachten-Silvester - auf die gloreiche Idee, ein Schwimmbad - oder eine ähnliche Erlebniseinrichtung (Freizeitpark, Einkaufscenter, etc.) zu besuchen. Dementsprechend ist alles komplett überfüllt und überteuert, sofern man auch noch eine Übernachtung einplant.

Gähnende Leere und entspannte Stimmung herscht dagegen in den Büros und im Berufsverkehr...

Aus diesem Grund nehme ich lieber im Dezember noch ein paar Resturlaubstage, während sich ein großer Teil des restlichen Landes im Weihnachtsstress verrückt macht und genieße in der nächsten Woche einige ruhige und umso effektivere Arbeitstage.
« Nächste Änderung:  Übermorgen um 13:35:52 von SilentDiver »