login

Autor Thema: Königstherme geschlossen  (Gelesen 3143 mal)

Niki aus Niederbayern

  • Gast
Königstherme geschlossen
« am: November 21, 2015, 12:28:27 Nachmittag »
Zitat von:  der Süddeutschen Zeitung
Schluss mit dem Badevergnügen: Der Betreiber der Königstherme hat Insolvenz angemeldet, der Betrieb ist eingestellt.
(Quelle: www.sueddeutsche.de/bayern/therme-in-koenigsbrunn-vom-spass-zum-problembad-1.2591950)

Ich finde das sehr schade das viele ältere Erlebnisbäder und Thermen Insolvenz anmelden.

Hoffentlich findet sich ein neuer Investor, wie z. B. Wonnemar,  Monte Mare, CP oder g1
Immerhin dürfte das Bad für nicht einmal 1,5 Millionen Euro ein "Schnäppchen" sein und somit könnte ein "Alleinstellungsmerkmal"
noch genügend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen.

Und es ist klar, dass Wund das Bad nie aufgekauft hätte.

Was glaubt ihr, wird der Königstherme das selbe Schicksal erleiden wie das Alpamare in Bad Tölz ?


Rutscherlebnis-Community.de

Königstherme geschlossen
« am: November 21, 2015, 12:28:27 Nachmittag »

Offline Flowrider

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 5
  • -erhalten: 16
  • Beiträge: 115
Re: Königstherme geschlossen
« Antwort #1 am: November 22, 2015, 10:25:06 Vormittag »
Ob das ernsthaft noch was wird? Da müsste man nämlich ziemlich viel reininvestieren, um da Kunden anzulocken. Komplettsanierung vom bisherigen Badebereich und Neubau von eins oder zwei Becken und neuem Rutschenturm wäre da eigentlich schon Pflicht.

Niki aus Niederbayern

  • Gast
Re: Königstherme geschlossen
« Antwort #2 am: November 22, 2015, 11:12:18 Vormittag »
Ob das ernsthaft noch was wird? Da müsste man nämlich ziemlich viel reininvestieren, um da Kunden anzulocken. Komplettsanierung vom bisherigen Badebereich und Neubau von eins oder zwei Becken und neuem Rutschenturm wäre da eigentlich schon Pflicht.
Es währe aber immerhin noch billiger als eine neue Anlage zu bauen, oder ?

Offline Schwimmbadfan TR

  • tuberides - hier rutscht Deutschland!
  • Global Moderator
  • Master of Slides
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 40
  • -erhalten: 47
  • Beiträge: 1.050
  • tuberides.de
    • tuberides - hier rutscht Deutschland!
Re: Königstherme geschlossen
« Antwort #3 am: November 22, 2015, 15:42:51 Nachmittag »
Ob das ernsthaft noch was wird? Da müsste man nämlich ziemlich viel reininvestieren, um da Kunden anzulocken. Komplettsanierung vom bisherigen Badebereich und Neubau von eins oder zwei Becken und neuem Rutschenturm wäre da eigentlich schon Pflicht.
Es währe aber immerhin noch billiger als eine neue Anlage zu bauen, oder ?
Schwer zu sagen, denn die Königstherme entspricht schon vom Gebäude her mit Sicherheit keinem modernen Schwimmbad. Man müsste schauen, ob es sich überhaupt noch lohnen würde, das Gebäude zu sanieren. Ich gebe auch Flowrider Recht, dass an einem neuen Rutschenturm kein Weg vorbeiführt - die Rutschen haben das Ende ihrer Lebensdauer fast erreicht (das fast kann man bei der Tunnelrutsche streichen)...
tuberides.de - hier rutscht Deutschland

Wasserpark TOP 5

1. Siam Park Tenerife, Spanien
2. Wet 'n Wild Orlando FL, USA
3. Kalahari Resort Pocono Mountains PA, USA
4. Wet 'n' Wild Sydney, NSW, Australien
5. Jamberoo Action Park, NSW, Australien

Rutscherlebnis-Community.de

Re: Königstherme geschlossen
« Antwort #3 am: November 22, 2015, 15:42:51 Nachmittag »

Offline Flowrider

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 5
  • -erhalten: 16
  • Beiträge: 115
Re: Königstherme geschlossen
« Antwort #4 am: November 23, 2015, 18:20:28 Nachmittag »
Die können natürlich ihre alten Rutschen (ausgenommen die Tunnelrutsche) auch etwas herrichten und weiterhin betreiben, aber zwei oder drei neue, moderne Rutschen brauchen die trotzdem, wenn die wirklich konkurrenzfähig werden wollen.