Autor Thema: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe  (Gelesen 24166 mal)

Offline Otto

  • Rutschenfreak
  • ****
  • Danke
  • -gegeben: 29
  • -erhalten: 24
  • Beiträge: 396
  • Mecklenburgisch-tschechischer Rutscher
Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #45 am: Februar 22, 2018, 18:05:54 Nachmittag »
Wird wahrscheinlich ein Abyss.

Tja, da war ich letztes Jahr erst da und dachte, ich könne das Bad abhaken. Ich sollte wirklich mal in die Nähe eines Bades ziehen, das regelmäßig neue Rutschen baut...
Heimbad: Hansedom Stralsund
Lieblingsbäder: Caneva Lazise, Miramar Weinheim
Rutschen-Count: 268
Lieblingsrutschentypen: Looping, Wildbach, Plumpstrichter
Lieblingsrutschen: Grüner Hai, Blauer Wal, Hurricane Loop, Stukas, Scary Falls, U-Wave, Obertshausener Trichter, Prager Divoká Řeka

Rutscherlebnis-Community.de

Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #45 am: Februar 22, 2018, 18:05:54 Nachmittag »

Offline bamito

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 131
Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #46 am: Februar 23, 2018, 04:37:24 Vormittag »
Ich empfehle das Sauerland :D
Rutschen-Count: 37....langsam wird das was :D

Lieblingsrutschen: Cycloon & Blits, Red Star, Black Hole @ Plettenberg

Offline Hawkeye

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 3
  • -erhalten: 7
  • Beiträge: 131
Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #47 am: Juni 20, 2018, 11:48:25 Vormittag »
Auf der Facebookseite vom Europabad gibt es ein Gewinnspiel. Man soll raten was auf dem dort gezeigtem Video wohl gebaut wird. Dürfte nicht allzu schwer zu erraten sein, das dort der Durchbruch für den Start der neuen "Spinnen - Rutsche" geschaffen wurde.
Somit hätten also die Bauarbeiten für die neue Rutsche begonnen.

Offline Hawkeye

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 3
  • -erhalten: 7
  • Beiträge: 131
Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #48 am: August 07, 2018, 10:46:06 Vormittag »
Zwar nur eine kleine Info, aber immerhin. Auf der Facebook Seite des Europabades findet sich nun oben ein großes Banner mit dem Schriftzug " Warnung " darunter " Tarantula " und darunter " bald im Europabad Karlsruhe ". Demnach dürfte der Name der neuen Rutsche damit feststehen.

und ich bin mir nicht sicher ob ich folgendes Video hier schonmal gepostet habe, konnte aber nichts finden, deshalb

https://www.youtube.com/watch?v=MxvH7G6Hmts
oder
https://www.youtube.com/watch?v=9GNr4MOF3WU

ich find´s lustig  :D , zumindest beweisen se damit Humor. Scheint ne ganze Reihe zu sein, Europabad Serie #nach Feierabend.
« Letzte Änderung: August 07, 2018, 10:57:18 Vormittag von Hawkeye »

Rutscherlebnis-Community.de

Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #48 am: August 07, 2018, 10:46:06 Vormittag »

Offline Windfisch

  • Rutschfan
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 1
  • Beiträge: 35
Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #49 am: August 08, 2018, 13:12:33 Nachmittag »
Ich habe das Europabad per Facebook mal angefragt, weil ich Mitte Oktober dienstlich ein paar Tage in Karlsruhe unterwegs bin. Leider wird sie dann aber noch nicht fertig sein. Der früheste Fertigstellungszeitpunkt wird derzeit für Ende Oktober angenommen.

Trotzdem bin ich gespannt, was für ein Rutschentyp das wird. Ich tippe ja auf AquaMatch, Body2Racer, oder Magic Twice, denn da kann man die Röhren wie Spinnenbeine anordnen und eine gute Kapazität haben die auch, was das Europabad bitter, bitter nötig hat.

Offline Hawkeye

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 3
  • -erhalten: 7
  • Beiträge: 131
Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #50 am: August 08, 2018, 14:18:38 Nachmittag »
Wird auf jeden Fall eine Trichterrutsche werden. Guck auf Seite 3, vorletzte Nachricht von Leintal, der obere Link. In diesem Artikel stets drin.
« Letzte Änderung: August 08, 2018, 14:24:01 Nachmittag von Hawkeye »

Offline Windfisch

  • Rutschfan
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 1
  • Beiträge: 35
Re: 2012: Erweiterung Europabad Karlsruhe
« Antwort #51 am: August 08, 2018, 15:24:59 Nachmittag »
Also noch eine Kapazitätsgurke. So schön Trichterrutschen auch sind - ich mag die auch - im Europabad ist so etwas derzeit fehl am Platze! Ich hatte 2015 mal in den Sommerferien versucht, die Viper zu rutschen, nach 30 Minuten aber die Schlange verlassen. Zu der Zeit stand ich gerade mal auf der oberen Plattform kurz hinter der Treppe. Musste ich dann voriges Jahr im April zur Schulzeit unter der Woche nachholen.

Das Europabad ist ein Opfer seines eigenen Erfolgs, den ich ihm durchaus gönne, denn ich empfand es von der Atmosphäre her trotz Sichtbeton und Glas vor allem im Saunabereich sehr gemütlich und ich fühlte mich dort wirklich wohl. Aber dann reichen zwei Kapazitätsmonster - Wildbach und Aqua Racer - bei weitem nicht aus. Da hätte man ab jetzt konsequent auf Rutschen mit hoher Kapazität setzen müssen.

Aber gut, wenn die Tarantula dann fertig ist und mal wieder eine "Unzeit" ist, dann schau ich mir die sicher auch mal an.