login

Autor Thema: Großbrand im Europapark  (Gelesen 635 mal)

Offline bamito

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 4
  • -erhalten: 2
  • Beiträge: 155
Großbrand im Europapark
« am: Mai 27, 2018, 00:57:58 Vormittag »
Nicht lang ists her, da hat ein Feuer den Europapark heimgesucht:

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/Brand-im-Europapark-Rust-Lagerhalle-in-Flammen,brand-europapark-rust-100.html

Zum Glück gibt es nur 3 Leichtverletzte, auch die Evakuierung lief wohl entspannt ab.

Wenn das nicht mal das Rutschenparadies verzögern lässt...
Rutschen-Count: 46....langsam wird das was :D

Lieblingsrutschtypen: Space Bowl, klassische Turborutsche, Speed-Röhrenrutsche

Lieblingsrutschen: Cycloon & Blits, L'Ouragan (†), Red Star, Black Hole @ Plettenberg (†)

Rutscherlebnis-Community.de

Großbrand im Europapark
« am: Mai 27, 2018, 00:57:58 Vormittag »

Offline Jumper

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 1
  • Beiträge: 124
Re: Großbrand im Europapark
« Antwort #1 am: Mai 27, 2018, 10:45:31 Vormittag »
Wieso sollte es den Bau des Wasserparks verzögern? Der Brand ist an einer komplett anderen Stelle?

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 42
  • -erhalten: 43
  • Beiträge: 1.153
    • http://www.rutscherlebnis.de
Re: Großbrand im Europapark
« Antwort #2 am: Mai 27, 2018, 11:30:10 Vormittag »
Wieso sollte es den Bau des Wasserparks verzögern? Der Brand ist an einer komplett anderen Stelle?

Ich könnte mir ebenfalls vorstellen, dass es zu Verzögerungen kommt. Gebundene Mitarbeiter für Planung des "neuen" Bereiches und Aufarbeitung des Brandes und gebundenes Kapital für den Neuaufbau des abgebrannten Park-Bereiches (auch wenn die Versicherung einen Großteil übernehmen wird, je nach Ursache und evtl vorhandenen Mängeln, die den Versicherungsschutz einschränken). Erstmal wird Familie Mack anderes zu tun haben, als sich jetzt mir nix dir nix über den Wasserpark zu unterhalten...

Offline Bahnschalker

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 20
  • -erhalten: 3
  • Beiträge: 224
Re: Großbrand im Europapark
« Antwort #3 am: Mai 27, 2018, 13:17:58 Nachmittag »
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man ein im Bau befindliches Projekt zurückstellt. Eine Bauruine vor den Toren des Europa-Parks wird niemand wollen.

Vielleicht nimmt man das Geld der Versicherung und macht den Wasserpark noch größer.

Rutscherlebnis-Community.de

Re: Großbrand im Europapark
« Antwort #3 am: Mai 27, 2018, 13:17:58 Nachmittag »

Offline Jumper

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 1
  • Beiträge: 124
Re: Großbrand im Europapark
« Antwort #4 am: Mai 27, 2018, 13:43:31 Nachmittag »
Der Wasserpark ist bereits im Bau, die ersten Hotelzimmer sind gebucht. Da wird doch jetzt nicht etwas grundlegendes geändert!

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 42
  • -erhalten: 43
  • Beiträge: 1.153
    • http://www.rutscherlebnis.de
Re: Großbrand im Europapark
« Antwort #5 am: Mai 27, 2018, 17:46:41 Nachmittag »
Der Wasserpark ist bereits im Bau, die ersten Hotelzimmer sind gebucht. Da wird doch jetzt nicht etwas grundlegendes geändert!

Es spricht auch keiner von Änderungen, sondern lediglich von Verzögerungen - und wenns nur ein halbes Jahr ist... warten wir mal ab. Heute hatte der Park ja immerhin wieder geöffnet

Offline Leintal

  • Rutschenfreak
  • ****
  • Danke
  • -gegeben: 1
  • -erhalten: 11
  • Beiträge: 297
Re: Großbrand im Europapark
« Antwort #6 am: Juni 25, 2018, 11:35:43 Vormittag »
Durch den Brand wird es nicht zu Verzögerungen beim Wasserpark kommen. Man hat bei der Eurosat Baustelle ein paar Arbeiter abgezogen, aber beim Spaßbad ist man momentan im Zeitplan.
Bisher 40 Bäder mit 155 Rutschen (November 2018).
Zuletzt Europabad Karlsruhe