login

Autor Thema: Kiel baut Freizeitbad  (Gelesen 1613 mal)

Offline Sternschnuppe

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Speedslider
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 2
  • Beiträge: 141
Kiel baut Freizeitbad
« am: Februar 10, 2014, 20:00:08 Nachmittag »
In Kiel wird ein Freizeitbad gebaut, 2016 soll es fertig werden. Was das Bad zu bieten hat ist noch nicht bekannt. Hier der Artikel http://www.kn-online.de/Lokales/Kiel/Bauauftakt-fuer-das-Kieler-Freizeitbad

Rutscherlebnis-Community.de

Kiel baut Freizeitbad
« am: Februar 10, 2014, 20:00:08 Nachmittag »

Offline Sternschnuppe

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Speedslider
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 2
  • Beiträge: 141
Re: Kiel baut Freizeitbad
« Antwort #1 am: Februar 10, 2014, 20:03:49 Nachmittag »
Hab noch einen Artikel gefunden. Es wird wohl eine 70m Rutsche geben. http://foerdefluesterer.de/Artikel/news/kiel-bekommt-ein-neues-schwimmbad.3760.html

Offline RasendeRübe

  • Nichtschwimmer
  • *
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 16
Re: Kiel baut Freizeitbad
« Antwort #2 am: Februar 12, 2014, 09:36:58 Vormittag »
70m-Rutsche klingt doch schon mal gut!
Hoffen wir das Beste ;)

TK

  • Gast
Re: Kiel baut Freizeitbad
« Antwort #3 am: September 14, 2016, 14:51:28 Nachmittag »
Hab mir dem umriss angeschaut...
Und ganz ehrlich... Ich fahre trotzdem weiter ins Arriba... Weil das neue ist einfach nur müll...
1 xSportbecken,
1x freizeitbecken,
1x lehrbecken  (wahrscheinlich für den otto-normal-schwimmer nicht zu gebrauchen
1x Außenbecken
1x Rutsche...
Das Bad in Gaargen, hatte ein Sportbecken und freizeitbecken, das hätte man für weniger ordentlich sanieren/upgraden können, wenn die stadt schon kein geld für was vernünftiges ausgeben will...
Stattdessen ballern sie da nen komplett neues Gebäude hin, was mit Quickborn nicht man ansatzweise mithalten kann...

Meine ganz ehrliche Meinung... Das hätte sie sich sparen können...

Rutscherlebnis-Community.de

Re: Kiel baut Freizeitbad
« Antwort #3 am: September 14, 2016, 14:51:28 Nachmittag »

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 41
  • -erhalten: 39
  • Beiträge: 1.103
    • http://www.rutscherlebnis.de
Re: Kiel baut Freizeitbad
« Antwort #4 am: September 15, 2016, 15:52:23 Nachmittag »
Man findet recht wenig über den neuen Bau, der letzte Artikel ist von Mai 2015: http://www.kiel-magazin.de/stadtinfo/daten-fakten/artikel/detail/neues-sport-und-freizeitbad-wird-nicht-nur-das-hoern-areal-veraendern.html

Wenn das noch aktuell ist dann steht die Eröffnung im Sommer 2017 an, bin gespannt was da kommt. Bei 7,1 Mio. Investition kann man sich wohl auf Stadtbad mit kleiner Black Hole einstellen, mehr wird da nicht bei rumkommen...

Offline SilentDiver

  • Rutschenprofi
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 14
  • -erhalten: 12
  • Beiträge: 401
Re: Kiel baut Freizeitbad
« Antwort #5 am: September 17, 2016, 12:52:16 Nachmittag »
Hier ein etwas Link, der u.a. auch einen weiteren Link zur Bau-Webcam enthält:

http://www.kiel.de/leben/bauen/bauprojekte/spufbad/index.php

Die Kosten belaufen sich wohl auf rund 25 Mio Euro.


« Nächste Änderung:  Übermorgen um 13:35:52 von SilentDiver »

Offline Jumper

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 1
  • Beiträge: 115
Re: Kiel baut Freizeitbad
« Antwort #6 am: April 15, 2017, 16:59:59 Nachmittag »
Bilder von der Baustelle von außen gibt es unter folgendem Link:
http://www.skyscrapercity.com/showthread.php?t=1593972&page=16