Autor Thema: Nautiland Würzburg wird abgerissen, Neubau geplant  (Gelesen 565 mal)

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 41
  • -erhalten: 39
  • Beiträge: 1.104
    • http://www.rutscherlebnis.de
Nautiland Würzburg wird abgerissen, Neubau geplant
« am: März 14, 2017, 10:22:24 Vormittag »
Das Nautiland Würzburg wurde am 6. März 2017 geschlossen und wird abgerissen. An selber Stelle entsteht ein neues Freizeit- und Erlebnisbad. Die Stadtverwaltung hatte sich gegen eine Sanierung und für einen Neubau entschieden.
Für das neue Schwimmbad werden 24 Millionen Euro investiert, eine Großwasserrutsche ist ebenfalls geplant. Auf einem Konzeptbild unter http://www.radiogong.com/news/regionalnews-aus-mainfranken.html?content=wuerzburger-nautiland-sonntag-abschlussparty&singleID=50928 ist keine Rutsche zu sehen, die Form der Schwimmhalle sieht zumindest ungewöhnlich aus. Weitere Infos habe ich auf die Schnelle nicht gefunden.

Rutscherlebnis-Community.de

Nautiland Würzburg wird abgerissen, Neubau geplant
« am: März 14, 2017, 10:22:24 Vormittag »

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 41
  • -erhalten: 39
  • Beiträge: 1.104
    • http://www.rutscherlebnis.de
Re: Nautiland Würzburg wird abgerissen, Neubau geplant
« Antwort #1 am: April 06, 2017, 20:47:44 Nachmittag »
Ich habe die Infos mal zusammengefasst und um hochauflösende Aufnahmen der Konzeptbilder ergänzt: https://www.rutscherlebnis.de/artikel/nautilandbad-wuerzburg-neues-erlebnisbad-in-der-zellerau

Offline SilentDiver

  • Rutschenprofi
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 14
  • -erhalten: 12
  • Beiträge: 401
Re: Nautiland Würzburg wird abgerissen, Neubau geplant
« Antwort #2 am: April 08, 2017, 11:17:58 Vormittag »
24 Mio Euro inkl. Abriss?  Das wäre - ausgehend von den Konzeptbildern - ein äusserst "sportlicher" Preis für ein Bad mit solchen Dimensionen.

An meinem Wohnort Offenburg wird derzeit für (aktuell)  38,7 Mio Euro ein Bad gebaut, welches - was die Ausstattung betrifft sich auf einer vergleichbaren Ebene bewegt. - Ursprünglich hatte man mit 36,6 Mio Euro kalkuliert.

Daher mein voller Respekt, wenn der Kostenrahmen in Würzburg auch nur ansatzweise gehalten werden kann. Ich hätte ihn anhand der Bilder auf 40-45 Mio Euro geschätzt.




« Nächste Änderung:  Übermorgen um 13:35:52 von SilentDiver »