Autor Thema: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)  (Gelesen 10440 mal)

Offline kiasammy

  • Gelegenheitsrutscher
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 58
Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« am: Dezember 16, 2010, 15:21:40 Nachmittag »
Am Dienstag war ich im "Les thermes" in Strassen, unweit von Luxemburg.
(hierzu muss ich wieder mal erwähnen, dass der Name Therme für Verwirrung sorgen kann, handelt es sich doch um ein Erlebnisbad mit Sauna.)

Das Gebäude welches von vorne wie ein UFO aussieht, ist leicht zu finden - Sobald man die Autobahn verlässt, sieht man es auch schon.
Im Gebäudeinneren wirkt alles sehr modern. Die Preise gleichen anderen Bädern (wie z.B. dem miramar). Auf dem Armband, das man an der Kasse erhält, werden weitere Leitungen verbucht, die man während des Aufenthaltes in Anspruch nimmt.

Das Schwimmbad ist großzügig gebaut, hell und freundlich gestaltet. Was mir gleich aufgefallen ist: Die Wände! Sie erinnern an ein überdimensionales Sofa, da sie mit einem speziellen Stoff bezogen sind, was den angenehmen Nebeneffekt hat dass es nicht so stark schallt.
Rechts ist ein großes Sportbecken (28°C) mit Sprungbrettern. Daneben ein Lehrschwimmbecken. In der Mitte ist das Kleinkinderbecken, welches mit einem kleinen Bambuswald vom Sportbereich getrennt ist. Dahinter gibt es auch zahlreiche Liegen.
Ganz hinten: der Aufgang zu den beiden Rutschen. Zuerst die normale Rutsche:
Sie ist erst am Schluss schnell, hat einige Kunstlichteffekte und als besonderes Extra ein transparentes Rutschenelement!
Die Turborutsche macht Spaß und geht steil runter, erst leicht nach rechts und dann ziemlich heftig nach links.
Neben dem Rutschenauslauf geht es Richtung Außenbecken, wo viel Platz zum Schwimmen ist.
Ganz links ist das Wellenbecken, welches in regelmäßigen Abständen Wellenbetrieb hat. Das Becken hat keine Stufen, was ich besser finde als in den meisten Wellenbädern. Im Erlebnisbereich hat die Wassertemperatur 31°C.
Oben gibt es noch ein Restaurant, wo man zu relativ normalen Preisen was essen kann.

Der Durchgang zur Sauna führt in eine sehr angenehm gestaltete Saunawelt, die sehr schön aber auch praktisch gestaltet ist, denn man muss keine zu langen Wege zurücklegen. Kommt man rein, sieht man rechts die Saunabar, die wie eine Lounge aussieht. Dahinter befindet sich der Wintergarten.
Der Saunafreund findet hier alles, was das Herz begehrt. Es gibt zahlreiche Liegemöglichkeiten, einen Ruheraum in der Mitte der mal rot, mal grün beleuchtet ist. Am Solarium waren keinerlei Preisangaben zu finden. Der Whirlpool hat warme 35°C. Außen gibt es drei Saunen und ein großes Becken, dessen Temperatur ich schwer einschätzen konnte, wo es sich aber gut aushalten ließ.

Für diejenigen, die in der Nähe wohnen, kann ich "Les-thermes" sehr empfehlen.  ;)

Rutscherlebnis-Community.de

Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« am: Dezember 16, 2010, 15:21:40 Nachmittag »

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 41
  • -erhalten: 41
  • Beiträge: 1.122
    • http://www.rutscherlebnis.de
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #1 am: Dezember 17, 2010, 14:32:10 Nachmittag »
Danke für den Bericht, hört sich ja toll an, besonders die stoffbezogenen Wände würden mich ja doch interessieren ;) Hast du auch Bilder gemacht? Auf der Webseite gibts ja leider nicht alzuviel Bildmaterial. Hast du vllt. noch paar Infos zu den Rutschen? Länge und so wären ja ganz wissenswert :)
Bezüglich des Wellenbeckens: Ich bin eher immer erstaunt wenn ich ein Wellenbecken mit Stufen sehe, in aller Regel kenne ich nur welche mit einem "Strand"-Eingang. U.a. Miramar Weinheim, Monte Mare Rheinbach und Kaiserslautern, Aquadrom Hockenheim, Wonnemar Wismar, Ingolstadt, Sonthofen, ... So spontan fällt mir nur das USA-Wellenbad und - sofern man es dazu zählen kann - das Piratenmeer Büsum ein, wo Stufen ins Wasser führen. Bei letzterem führen die Stufen allerdings auch wieder auf den "Strand", wo es dann seicht ins Wasser geht.

Offline kiasammy

  • Gelegenheitsrutscher
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 58
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #2 am: Dezember 17, 2010, 16:50:33 Nachmittag »
Habe leider keine Fotos gemacht - in Sachen Fotografieren in Schwimmbädern bin ich zurückhaltend, da sowas heutzutage leicht missverstanden werden kann. Die Wände und das Wellenbecken wären jedoch definitiv ein Foto wert!

Zu dem Wellenbecken muss ich noch anmerken, dass in den meisten Wellenbädern der Wasserspiegel abgesenkt ist oder hohe Wände links und rechts sind. Das ist im Les-thermes nicht so, dort sind an den Seiten ca. halben Meter Plexiglaswand (oder ähnlich), so dann man seitlich in die Wellen blicken kann. Mag sein, dass es sowas öfter gibt, habe ich vorher jedoch noch nicht gesehen.

Die Rutschen sind von Wiegand-Maelzer, Länge der Röhrenrutsche insgesamt 82 Meter und Turborutsche insgesamt 38 Meter. Ansonsten sind meine subjektiven Eindrücke der Rutschen im Bericht zu lesen... Im Nachhinein kann ich aber nicht sagen, welche Rutsche besser ist  :D


Offline Schwimmbadfan TR

  • tuberides - hier rutscht Deutschland!
  • Global Moderator
  • Master of Slides
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 39
  • -erhalten: 45
  • Beiträge: 1.026
  • tuberides.de
    • tuberides - hier rutscht Deutschland!
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #3 am: Dezember 17, 2010, 18:01:15 Nachmittag »
Zitat
Habe leider keine Fotos gemacht - in Sachen Fotografieren in Schwimmbädern bin ich zurückhaltend, da sowas heutzutage leicht missverstanden werden kann. [...]
Wir haben in 46 Bädern Fotos gemacht und es gab in genau 3 davon Stress mit den Bademeistern. Probleme gibt es eigentlich nur in sehr wenigen Bädern in Deutschland und der Schweiz. Wie es in Luxembourg aussieht, weiß ich nicht.

tuberides.de - hier rutscht Deutschland

Wasserpark TOP 5

1. Siam Park Tenerife, Spanien
2. Wet 'n Wild Orlando FL, USA
3. Kalahari Resort Pocono Mountains PA, USA
4. Kristall Palm Beach Stein
5. Aqualandia Jesolo, Italien

Rutscherlebnis-Community.de

Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #3 am: Dezember 17, 2010, 18:01:15 Nachmittag »

Offline kiasammy

  • Gelegenheitsrutscher
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 58
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #4 am: Dezember 18, 2010, 08:26:41 Vormittag »
Ich denke, dass das in Luxemburg (wie so vieles) nicht anders als in Deutschland ist.
Wenn ich mit meiner ganzen Familie dort anrücken würde und wir uns gegenseitig fotografieren, sehe ich das auch etwas lockerer ;)

In der "Rheinwelle" beispielsweise, wurde uns von der Badeaufsicht einmal freundlich aber deutlich erklärt, dass die Benutzung von Kameras untersagt sei. Ausnahme: Auf der Rutsche durften wir unsere On rides drehen. 

Ganz anders z.B. im Tropical Islands, dort ist fotografieren gemäß Internetseite ausdrücklich erlaubt, ja fast schon erwünscht. Vielleicht ergibt das ja einen gewissen Werbeeffekt...  8)

Offline tuberides1

  • Julian Tschech
  • Global Moderator
  • Master of Slides
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 9
  • -erhalten: 31
  • Beiträge: 1.362
  • Just slide!
    • http://www.tuberides.de
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #5 am: Dezember 18, 2010, 10:00:18 Vormittag »
Es geht ja nicht allein darum, dass es laut Badeordnung verboten ist. Wenn man jetzt alleine in einem Bad mit einer Knipse rumläuft (selbst wenn es im Bad gestattet ist) und überall wild rumfotografiert, könnten auch andere Badegäste einem schnell dubiose Gedanken unterstellen und einen als Spanner abstempeln.

Grundsätzlich sollte man dann eben so fotografieren, dass man nur in die Richtung knipst, dass wirklich keine Badegäste zu erkennen sind. Bei einem etwas volleren Bad ist das natürlich schwierig.

Ich kann es also gut verstehen, wenn man keine Fotos machen will...

"Im Spiegel des Wassers erkennt man sein Gesicht, und im Spiegel seiner Gedanken erkennt der Mensch sich selbst."

http://www.tuberides.de
Deutschlands größte Rutschen-Seite!
Weltweit größte Rutschen-Onride-Plattform!

Offline Schwimmbadfan TR

  • tuberides - hier rutscht Deutschland!
  • Global Moderator
  • Master of Slides
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 39
  • -erhalten: 45
  • Beiträge: 1.026
  • tuberides.de
    • tuberides - hier rutscht Deutschland!
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #6 am: Dezember 18, 2010, 14:57:28 Nachmittag »
Von "wild rumfotografieren" redet hier ja keiner. Es geht ja darum, ein paar Bilder von Rutschen und Becken zu machen, damit man sich das Bad besser vorstellen kann.
tuberides.de - hier rutscht Deutschland

Wasserpark TOP 5

1. Siam Park Tenerife, Spanien
2. Wet 'n Wild Orlando FL, USA
3. Kalahari Resort Pocono Mountains PA, USA
4. Kristall Palm Beach Stein
5. Aqualandia Jesolo, Italien

Offline Bimbino

  • Rutschenprofi
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 19
  • -erhalten: 6
  • Beiträge: 592
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #7 am: Dezember 18, 2010, 15:44:03 Nachmittag »
Wenn ich Bilder ansetzten möchte um das Bad zu präsentieren, dann Fotografiere ich ja ganz anders als wenn ich Personen versuche aufzufangen. Es sind dann im normal Fall Bilder wo eine ganze Masse von Leuten drauf sind, die nicht das Hauptobjekt des Fotos sind. Im weitesten sinne kann man eine Panoramafreiheit dort hinein Interpretieren.
Natürlich ist trotzdem immer noch die Hausortung zu beachten und auf den Bademeister zuhören.

Man könnte natürlich auch zum Bademeister gehen und ihm die Sache vorab erklären, auch genau sagen was man fotografiert, meinetwegen soll er dann mit kommen und sich die Bilder ansehen.
Aber ein Bad welches es ablehnt Bilder machen zulassen und damit gut im Internet bewertet zu werden, sollte das nicht abweisen.

Ich konnte es im H²O Remscheid nicht ganz nachvollziehen warum wir von uns gegenseitig in der Rutsche keine Fotos machen durften, vielleicht haben wir auch einfach zulange an einem Ort gestanden um das Timing hinzu bekommen.
Das ist auch ein Punkt, wie auffällig macht man es, ein Selbstbewussteneindruck mit Kopf hoch und hier und da ein gut angesetztes Bild machen, ist wahrscheinlich das beste.


Und jeder der ins Schimmbad geht präsentiert sich dort auch in Badehose.

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 41
  • -erhalten: 41
  • Beiträge: 1.122
    • http://www.rutscherlebnis.de
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #8 am: Dezember 20, 2010, 08:48:18 Vormittag »
Ganz anders z.B. im Tropical Islands, dort ist fotografieren gemäß Internetseite ausdrücklich erlaubt, ja fast schon erwünscht. Vielleicht ergibt das ja einen gewissen Werbeeffekt...  8)

Ähnliche Erfahrung habe ich im Galaxy Erding gemacht, da konnte ich ebenfalls frei fotografieren und die Aufsichtspersonen haben sogar extra Platz gemacht, damit sie nicht im Weg stehen - ich habe übrigens vorher nicht um Erlaubnis gefragt, mache ich grundsätzlich nirgends, weil ich eher mit einem "nein" statt "ja" rechnen muss und das "heimlich fotografieren" dann wenigstens ein paar Bilder zu tage fördert, bevor man ermahnt wird.
Ermahnt wurde ich im übrigen bisher nur in der Rheinwelle Gau-Algesheim und im Sportschwimmbad Blieskastel (welches mit 10 minuten dann auch mein kürzester Schwimmbadbesuch jemals war), Gründe waren offiziell die Hausordnung.

Einerseits ist es zwar verständlich, gewissermaßen belästigt man bei unvorsichtigem Vorgehen ja auch andere Badegäste. Allerdings ist der werbewirksame Effekt ja nicht zu vernachlässigen und gerade Rutscherlebnis.de, Tuberides.de und unsere Community werden ja doch schon relativ gut besucht (zumindest für Rutscherlebnis und das Forum behaupte ich das mal ;)) und demnach gibts auch sicher den ein oder anderen, der sich aufgrund von Berichten und vor allem Bildern dafür entscheidet, ein Bad zu besuchen oder eben nicht

Offline tuberides1

  • Julian Tschech
  • Global Moderator
  • Master of Slides
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 9
  • -erhalten: 31
  • Beiträge: 1.362
  • Just slide!
    • http://www.tuberides.de
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #9 am: Dezember 20, 2010, 16:53:08 Nachmittag »
Zitat
Ähnliche Erfahrung habe ich im Galaxy Erding gemacht, da konnte ich ebenfalls frei fotografieren und die Aufsichtspersonen haben sogar extra Platz gemacht, damit sie nicht im Weg stehen

Oha - laut Galaxy ist das Fotografieren dort eigentlich streng verboten, Xtremerides.nl hatte auch Probleme. Ich hatte kurz mit einem Mitarbeiter telefoniert, der mir das bestätigte. Mir wurde das Filmen dann allerdings sofort gestattet. Ich habe offiziell angefragt, so wie ich das bei weiten Touren immer mache. Und bisher hat NIEMAND das Fotografieren abgelehnt, im Gegenteil, das Alpamare Bad Tölz z.B. hat sich richtig gefreut, dass wir mit Kamera anrücken. Und jedesmal kamen sogar Freikarten per Post bzw. zum "Kostenlos-an-der-Kassenschlange-durchwinken".

Prinzipiell kann man aber wie gesagt fast überall knipsen, wenn man es nicht zu auffällig oder auch zu "verdächtig" tut. Und wenn man doch ermahnt wird, packt man die Kamera halt weg, mir ist es noch nie untergekommen, dass ich deswegen das Bad verlassen musste. Das wäre vermutlich nur der Fall, wenn man auch nach einer Ermahnung noch weitere Fotos macht oder sich andere Badegäste beschweren. Wenn dann die Polizei kommt und deinen Fotoapparat konfiszieren will, ist das natürlich nicht so toll...

Zitat
Einerseits ist es zwar verständlich, gewissermaßen belästigt man bei unvorsichtigem Vorgehen ja auch andere Badegäste. Allerdings ist der werbewirksame Effekt ja nicht zu vernachlässigen und gerade Rutscherlebnis.de, Tuberides.de und unsere Community werden ja doch schon relativ gut besucht (zumindest für Rutscherlebnis und das Forum behaupte ich das mal ;))

Nur wissen die Bäder natürlich erst einmal nicht, dass wir von einer solchen Seite stammen...

Zitat
Sportschwimmbad Blieskastel

Ach so, deshalb habt ihr nur drei Fotos  ;)

@Delphino: in der Rheinwelle gibt es mittlerweile eine neue Turborutsche. Ich war im Sommer in Mainz und auch in Gau-Algesheim unterwegs. Wann kommt eigentlich mal ein neuer Schwimmbadbesuch von euch?
« Letzte Änderung: Juni 17, 2013, 12:38:24 Nachmittag von tuberides1 »
"Im Spiegel des Wassers erkennt man sein Gesicht, und im Spiegel seiner Gedanken erkennt der Mensch sich selbst."

http://www.tuberides.de
Deutschlands größte Rutschen-Seite!
Weltweit größte Rutschen-Onride-Plattform!

Offline Delphino

  • Rutscherlebnis.de Team
  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 41
  • -erhalten: 41
  • Beiträge: 1.122
    • http://www.rutscherlebnis.de
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #10 am: Dezember 21, 2010, 11:32:06 Vormittag »
@Delphino: in der Rheinwelle gibt es mittlerweile eine neue Turborutsche. Ich war im Sommer in Mainz und auch in Gau-Algesheim unterwegs, allerdings war es dann aufgrund von ICE-Verspätungen viel zu knapp mit dem Bad. Wann kommt eigentlich mal ein neuer Schwimmbadbesuch von euch?

Wir waren bereits nochmal in der Rheinwelle und haben es uns dort nochmal gutgehen lassen und natürlich sind wir auch die Turborutsche gerutscht! Diese war recht flott und gut verarbeitet (wie man es bei neuen Rutschen ja auch erwartet). Andrang gabs garkeinen, wir waren unter der Woche Abends dort. Am besten finde ich in dem Bad allerdings Kletterwand und Kletterfisch ;) Die Reifenrutsche ist auch nicht übel, es lohnt sich aber imho keine weite Anfahrt, dafür bietet das Bad zu wenig. Aber als "Zwischenstop" ist es allemal einen Besuch wert.

Offline kiasammy

  • Gelegenheitsrutscher
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 58
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #11 am: Dezember 22, 2010, 19:14:25 Nachmittag »
Wie lustig, dass solch eine nette kleine unspektakuläre Turborutsche hier für Gesprächsstoff sorgt...
Es gab doch für die Turborutsche in der Rheinwelle schon mal ein eigenes Thema  :D
http://www.rutscherlebnis-community.de/news-und-ankundigungen/neue-rutsche-fur-die-rheinwelle

Offline kiasammy

  • Gelegenheitsrutscher
  • **
  • Danke
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 0
  • Beiträge: 58
Re: Les thermes (Strassen bei Luxembourg)
« Antwort #12 am: Dezember 22, 2010, 19:21:30 Nachmittag »
Wo doch so viel übers Fotografieren diskutiert wurde!
Ich lass die anderen die Arbeit machen  8) Hier ein bereits veröffentlichter Artikel mit Fotos (man sieht auch die von mir erwähnte WAND):

http://www.wort.lu/wort/web/letzebuerg/artikel/2010/10/122509/auszeichnung-fuer-les-thermes.php