Autor Thema: Wave Wörgl im Taff  (Gelesen 2647 mal)

Offline Al2000

  • Speedslider
  • ***
  • Danke
  • -gegeben: 14
  • -erhalten: 12
  • Beiträge: 184
Wave Wörgl im Taff
« am: Oktober 09, 2014, 17:35:23 Nachmittag »
Jeden Moment startet eine Reportage über den Doppellooping im Wave Wörgl in der Sendung Taff auf Pro 7.
Mal schauen, ob sie dieses Mal korrekte Fakten bringen. ;D
YOUTUBE-KANAL: OnSlide
--> https://www.youtube.com/channel/UC3a4kZJQd2oQBRKROga08_A/videos


Lieblingsbad: Siam Park
Lieblingsrutsche: Kinnaree

Rutscherlebnis-Community.de

Wave Wörgl im Taff
« am: Oktober 09, 2014, 17:35:23 Nachmittag »

Offline Otto

  • Rutschenprofi
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 29
  • -erhalten: 24
  • Beiträge: 405
  • Mecklenburgisch-tschechischer Rutscher
Re: Wave Wörgl im Taff
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2014, 21:48:42 Nachmittag »
Das ist zu bezweifeln. Die Taff-Rutschendokus sind die bei weitem schlechtesten, die ich kenne.
Wenn man anno 2014 eine Reportage über eine Doppelloopingrutsche drehen will, ist das Wave ja auch nicht mehr erste Wahl. Im Palm Beach gibt es eine deutlich spektakulärere Rutsche mit größerer Starthöhe, hübschem Glasstück und genialer Gestaltung im ganzen Rutschenbereich.
Der L2 ist eher historisch gesehen interessant, weil er halt der erste ist. Sowas dürfte Taff nicht wirklich interessieren, die wollen (nachvollziehbarerweise) Rekorde. Und wenn sie die im Wave suchen, beweist das, dass sie ihren Anreiz wahrscheinlich direkt von der L2-Galileo-Reportage haben (die aus der Zeit stammt, als der L2 wirklich noch einzigartig war).
Heimbad: Eiswiese Göttingen
Lieblingsbäder: Miramar, Caneva, Aquamagis
Rutschen-Count: 282
Lieblingsrutschentypen: Looping, Wildbach, Plumpstrichter
Lieblingsrutschen: Stukas, Scary Falls, Hurricane Loop, Obertshausener Trichter, Prager Divoká Řeka, Pink Jump, U-Wave, Grüner Hai, Blauer Wal

Offline AquaSlider

  • Master of Slides
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 21
  • -erhalten: 20
  • Beiträge: 1.058
  • Österreichischer Rutschenfreak ;-)
    • Super Mario Forum
Re: Wave Wörgl im Taff
« Antwort #2 am: Oktober 10, 2014, 23:40:46 Nachmittag »
Auch ich kann den Sinn dieser Reportage nicht wirklich nachvollziehen, vor allem die Wahl der Loopingrutsche. Und vor allem: Warum gibt es immer wieder Reportagen pber die Loopingrutschen und nicht mal über andere interessante Rutschentypen??
Favoriten:
1. Stukas @ Caneva
2. L2 @ Wörgl
3. Twin Peaks @ Caneva
4. Screamer @ Splashdown Poole
5. Kinnaree @ Siam Park
Rutschen-Count: 204

I'm a waterslide junkie! See I like to slide the slide, see I like to loop the Aqualoop ;)

Offline tuberides1

  • Julian Tschech
  • Global Moderator
  • Master of Slides
  • *****
  • Danke
  • -gegeben: 9
  • -erhalten: 34
  • Beiträge: 1.397
  • Just slide!
    • http://www.tuberides.de
Re: Wave Wörgl im Taff
« Antwort #3 am: Oktober 11, 2014, 11:00:00 Vormittag »
Ich habe mir die Sendung nicht angeschaut, könnte mir aber vorstellen, dass einfach wieder das Archivmaterial von älteren Galileo-Folgen usw. verwendet wurde. Und für die meisten ist eine Loopingrutsche, die dann auch noch in doppelter Ausführung ausgeführt ist, schon was Besonderes.

Vielleicht wurde auch einfach ganz pragmatisch gedacht - nach Wörgl ist es von der Pro7-Sat1-AG mit Sitz in Unterföhring nämlich ein Stück näher als nach Stein oder Weinheim ;D
"Im Spiegel des Wassers erkennt man sein Gesicht, und im Spiegel seiner Gedanken erkennt der Mensch sich selbst."

http://www.tuberides.de
Deutschlands größte Rutschen-Seite!
Weltweit größte Rutschen-Onride-Plattform!

Rutscherlebnis-Community.de

Re: Wave Wörgl im Taff
« Antwort #3 am: Oktober 11, 2014, 11:00:00 Vormittag »

Offline Bimbino

  • Rutschenkönig
  • ******
  • Danke
  • -gegeben: 23
  • -erhalten: 6
  • Beiträge: 613
Re: Wave Wörgl im Taff
« Antwort #4 am: Oktober 11, 2014, 11:11:13 Vormittag »
Und du musst dir vorstellen, die müssen Mo-Fr jeden Tag eine Stunde Sendung füllen. Da muss man kreativ werden ;)

Zugegeben, Sendezeit musste ich erstmal googlen.