Tropical Island plant große Erweiterung

  • Hallo zusammen,


    die Planungen für eine Erweiterung des Tropical Island werden langsam konkreter:
    http://www.lr-online.de/nachri…len-Naehten;art25,4803870
    Unter anderem ist ein neuer Außenbereich und eine Wildwasserbahn geplant.


    ich hoffe das sie diesmal ordentlich investieren und aus den Fehlern bei den wenigen bisherigen Rutschen lernen...


    Hier ist noch ein Artikel:
    http://www.maz-online.de/Lokal…uro-fuer-Tropical-Islands

  • Interessant, danke für die Meldung :)


    Was für Fehler meinst du?

    Favoriten:
    1. Stukas @ Caneva
    2. L2 @ Wörgl
    3. Freefalls @ Aqualand Costa Adeje
    4. Screamer @ Splashdown Poole
    5. Kinnaree @ Siam Park
    Rutschen-Count: 211

    I'm a waterslide junkie! See I like to slide the slide, see I like to loop the Aqualoop ;)


  • Dann ists ja gut, dass wir noch nicht dort waren ;) Jetzt lohnt sich das Warten :D


    "Wildwasserkanal" oder "Wildwasserfluss" muss aber nicht unbedingt eine Rutsche sein. Das kann auch genauso gut ein Strömungskanal, eine Gegenstromanlage oder eben ein Lazy River mit Reifen sein. Mal abwarten was da kommt

  • "Wildwasser-Kanal" - das klingt für mich eher nach einem Strömungskanal.
    Aber ein Außenbereich ist auch gut, bisher ist ja wirklich alles in der Halle indoor. Als Außenrutschen wären z. B. ein Wildbach, eine Multislide und eine Halfpipe cool - das ist aber nicht so realistisch. ;)



    ich hoffe das sie diesmal ordentlich investieren und aus den Fehlern bei den wenigen bisherigen Rutschen lernen...


    Im jetzigen Indoorbereich hätte man schon einiges besser machen können - in der Südsee fehlt z. B. eine Wellenmaschine und die Rutschen sind zwar gut, aber eben ganz normale Rutschentypen ohne Blickfangattribute wie Raketenstart, Kegel oder Trichter. Außerdem sind 6 Rutschen bei einem Bad dieser Größe auch nicht so besonders.

    Heimbad: Eiswiese Göttingen
    Lieblingsbäder: Miramar, Caneva, Aquamagis, Alpamare Pfäffikon
    Rutschen-Count: 341
    Lieblingsrutschentypen: Looping, Wildbach, Plumpstrichter
    Lieblingsrutschen: Stukas, Scary Falls, Hurricane Loop, Obertshausener Trichter, Prager Divoká Řeka, Pink Jump, Cobra, Grüner Hai, Pfäffikoner Tornado, Balla Balla, Cresta Canyon, Big Wave

  • Jetzt wurden auch genauere Pläne veröffentlicht:




    Presse-Mitteilung:




    Quelle: https://www.facebook.com/tropi…439070821/?type=1&theater


    Wenn man der Konzeptzeichnung trauen kann, wird es für uns Rutschenfans also neben der 200 Meter langen Wildwasserbahn auch eine Breitrutsche geben. Das kann sich doch sehen lassen! ;D

  • ??? woo? hmm ? wollen die daraus ein center parc machen aus den Tropical Islands sieht irgend wie so aus mit den Bungalow park draußen und die Pool Landschaft aber irgend wie eine schlechte Kopie finde ich!!


  • ??? woo? hmm ? wollen die daraus ein center parc machen aus den Tropical Islands sieht irgend wie so aus mit den Bungalow park draußen und die Pool Landschaft aber irgend wie eine schlechte Kopie finde ich!!


    Da liegst Du bestimmt nicht ganz falsch: Der neue Chef vom Tropical Island war davor für den neuen Center Parc im Allgäu jahrelang führend tätig... ;)


    P.s. Ich hoffe immer noch auf eine Wildwasserbahn...

  • ich war schon mal in tropical island länger her da haben die Wasser rutschen gerade eröffnet und da fand ich das tropical island enttäuschend und hygienisch auch nicht gut
    hatte da Fußpilz bekommen und die Becken waren kalt und in den Wasser viel zu viel klohr das hat sehr nach klohr gerochen und ich fand die 2 groß Becken auch nicht so toll weil die nix bieten und das Südsee Becken mit den Wasserfall ist auch nicht so berauschend und die Becken sind hässlich gemacht mag keine stahl Becken finde den Boden dann nicht toll und sehen immer dunkel aus und weil man in der ganzen halle barfuß geht finde ich den Boden auch nicht gerade sauber nicht wie in andern Bädern wo der Boden sauber ist
    dann finde ich die ganze halle zu schwül die Luft ist absolut nicht gesund und stickig hatte da immer ein husten Anfall bekommen.
    zu den rutschen! ::) was soll man sagen Spaß ist was anderes 1 muss man die rutschen einmal teuer extra bezahlen das geht schon mal gar nicht! und dann sich zu verletzen
    weil die speed rutsche mega brutal ist das lande Becken zu kurz und eckig ist hatte da schön ein fetten Bänder anriss bekommen da dann der Tag eh für mich damit beendend war
    die reifen rutsche geht gar nicht weil ich bei der einen kurve immer schmerzhaft aus den reifen geflogen bin die Familien rutsche ist inordnung aber für die 3€ extra überteuert generell war das tropical island viel zu teurer auch der Eintritts preis zu teurer ich werde da so schnell nicht mehr hin fahren. :-[

    Einmal editiert, zuletzt von christopher ()


  • ??? woo? hmm ? wollen die daraus ein center parc machen aus den Tropical Islands sieht irgend wie so aus mit den Bungalow park draußen und die Pool Landschaft aber irgend wie eine schlechte Kopie finde ich!!


    Ferienparks sind keine Erfindung von Center Parc und ich denke schon das Sie da mithalten werden können in Zukunft.


    Wann warst du denn das letzte mal da? Die sind über die Jahre nicht stehen geblieben.

  • Wir waren am Montag im Tropical Islands und haben uns den neuen Bereich Amazonia einmal ganz genau angesehen. Der Wildwasser-Fluss ist vom Verlauf und von der Gestaltung her gelungen, bei der Geschwindigkeit erinnert die Rutsche allerdings eher an die gemächlichen Wildwasserrutschen aus Center Parcs mit teils schnellen aber auch vielen langsamen Passagen. Lustig sind die zwei Abzweigungen, sodass insgesamt vier unterschiedliche Rutschwege entstehen.


    Ein Video gibt es natürlich auch:

  • Hallo zusammen,


    die Erweiterung des Tropical Island soll weitergehen:


    https://www.morgenpost.de/bran…das-Tropical-Islands.html


    Besonders die beiden folgenden Sätze klingen vielversprechend:
    Es wird einen neuen Rutschenturm geben und eine neue Kinderspielwelt. "Schon in diesem Jahr wird eine Wellenanlage eingerichtet", kündigte der neue Geschäftsführer an.


    Anscheinend hat man in Brandenburg bemerkt, dass der Wasserpark des Europaparks eine neue Konkurrenz darstellt...

  • Eben. Die beiden liegen für die meisten so weit entfernt, dass man ohnehin nur mit Übernachtung hinfährt. Für alle die, bei denen die Entfernung zwischen den beiden Bädern relativ gleich ist, lohnt sich dann irgendwann nur noch eines.

    Rutschen-Count: 96....fast die 100! :D

    Lieblingsrutschtypen: Space Bowl, klassische Turborutsche, Speed-Röhrenrutsche

    Lieblingsrutschen: Cycloon & Blits, L'Ouragan (†), Red Star, Black Hole @ Plettenberg (†), blaue Röhrenrutsche im Tiki Pool